Zum Inhalt springen

Verleihung Mensch-Maschine-Zukunft Preis 2021

Wir freuen uns Ihnen die Entscheidung der Jury des Mensch|Maschine|Zukunft-Preis 2021 mitteilen zu können.

Zu dem in Zusammenarbeit mit der Kulturzeitschrift Merkur ausgelobten Preisauschreiben sind zahlreiche Essays eingegangen.

Die Jury (namentlich: Paula Villa-Braslavsky, Marion König, Hanna Engelmeier, Marko Demantowsky, Gerhard Lauer, Christian Demand, Ekkehard Knörer) hat enschieden, Astrid Séville und Julian Müller für ihren eingereichten Essay «Ist Dauerreflexion kommunizierbar?» den Mensch|Maschine|Zukunft-Preis 2021 zu verleihen.

Wir gratulieren beiden herzlich und freuen uns sehr über ihre Teilnahme an der 2. Dießener Klausur vom 19.-21. November auf Flüeli-Ranft in der Schweiz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.